Clixoom und „Wetten, dass…“ gewinnen IPTV-Award

Die Internet-Talkshow Clixoom hat den Deutschen IPTV-Award für das innovativste Format gewonnen. Den Preis für "Bestes Design" sicherte sich das interaktive Musikfernsehen QTom. Für die Betreiber von www.iptv.de gab es vom IPTV-Verband den Preis für das "Beste Geschäftsmodell" und den Zuschauerpreis gewann "Wetten, dass...".

Anzeige

Innerhalb eines Jahres ist Clixoom auf YouTube mit rund 25 Millionen Videoaufrufen zu einem der beliebtesten Partnerkanäle aufgestiegen. In der Show sind Prominente wie Uwe Ochsenknecht, Bushido, Fanta 4 oder Franka Potente zu Gast. Clixoom ist auch auf Portalen wie MSN, T-Online, Web.de, Gmx und Yahoo vertreten. Damit gehört die Sendung zu den meistgesehenen Bewegtbildformaten im deutschen Internet. Clixoom-Moderator Christoph Krachten freute sich, dass die Jury trotz der Breitenwirkung des Formates den "innovativen Charakter" erkannt und gewürdigt hat.
Auf QTom bestimmen User über Drehregler ihr Programm und sehen Musikvideos nach ihrem Geschmack, kostenfrei und legal. Die Plattform bezeichnet sich selbst als "das erste interaktive Musikfernsehen im TV und Internet".
Iptv.de ist ein zentrales Verzeichnis für Bewegtbild-Angebote im Internet mit besonderem Fokus auf deutschsprachige Sender. Die Betreiber sammeln und kategorisieren interessante Online-Sendungen.
Den Zuschauerpreis sicherte sich das Online-Angebot von "Wetten, dass…".

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige