Schäferkordt und das bereite Huhn

RTL-Geschäftsführerin Anke Schäferkordt hat mit der SZ einen offenbar angeregten Abend beim TV-Zappen verbracht. Zum Thema "Männerfernsehen" (hier: ein Schaufelbagger auf n-tv) fällt ihr ein: "Das erinnert mich an meine Kindheit, als die Jungs bei uns diese Feuerstreifen auf den Kotflügel über den Auspuff ihrer Opel Mantas klebten."

Anzeige

Ob Sie mal über Formate des eigenen Senders gelacht habe, die nicht komisch gedacht waren? "Bei der Reality-Doku ‚Die Farm‘ sollte neulich ein Huhn geschlachtet werden. Eine Seherin hatte vorher Kontakt zu dem Tier aufgenommen und verkündete mit tröstender Stimme, dass das Huhn ,bereit‘ gewesen sei. Es habe sein Leben gelebt."

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige