Anzeige

„stern TV“: Hallaschka wird Jauch-Nachfolger

Wachablösung nach zwei Jahrzehnten: Steffen Hallaschka, bekannt aus dem Verbrauchermagazin "Markt" im NDR und "Ratgeber Technik", wird ab Januar 2011 stern TV moderieren. Damit folgt er auf Günther Jauch, der die Moderation der Sendung nach 20 Jahren abgibt. RTL-Geschäftsführerin Anke Schäferkordt ist zufrieden mit der Wahl: "Steffen Hallaschka ist auch für RTL erste Wahl." Die Sendung wird weiterhin von Jauchs Produktionsfirma i&u produziert.

Anzeige

Das Rätselraten um die Jauch-Nachfolge hat ein Ende: Wie die Produktionsfirma I&U heute bekannt gab, wird Steffen Hallaschka ab Januar 2011 das TV-Magazin moderieren.

Moderierte unregelmäßig die NDR Talk Show: Steffen Hallaschka

Der 38-Jährige moderiert seit 2006 das Verbrauchermagazin "Markt" im NDR und vertretungsweise die NDR Talk Show. Günther Jauch zur Personalie: "Ich freue mich, dass Steffen Hallaschka mein Nachfolger bei stern TV wird. Er ist ein profilierter Moderator mit viel Erfahrung und ein absolut sympathischer Kollege. Ich bin sicher, dass es ihm schnell gelingen wird, eigene Akzente zu setzen und bei stern TV erfolgreich zu sein."

Hallaschka begann seine Laufbahn als 21-Jähriger beim Radio und startete 1993 beim Jugendprogramm des Hessischen Rundfunk ("Radio unfrisiert"). RTL-Geschäftsführerin Anke Schäferkordt zum Moderatorenwechsel: "Der Vorschlag des Produzenten findet unsere Zustimmung, Steffen Hallaschka ist auch für RTL erste Wahl. Durch seine bisherige Arbeit versteht er es, Gespräche zu führen ebenso wie Verbraucherthemen auf den Punkt zu bringen. Dabei ist er nicht nur sympathisch, sondern vor allem authentisch und nimmt die Zuschauer mit, insbesondere bei komplexen Themen. Wir freuen uns auf Steffen Hallaschka als neues Gesicht im Programm von RTL."

Ausschlagebend für die Entscheidung war offenbar seine Erfahrung mit Verbraucherthemen. Die haben einen festen Platz im Programm von "sternTV". Neben "Markt" moderiert Hallaschka seit diesem Jahr auch die ARD-Sendung "Ratgeber Technik".

Was denken Sie? Hat Hallaschka das Zeug zur Jauch-Nachfolge? Und kann “stern TV” ohne Günther Jauch überhaupt funktionieren? Diskutieren Sie mit uns auf Facebook.

Mehr zum Thema

Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige