Film- und Fernsehschauspieler wollen deutschen Emmy

Der Ärger um den überarbeiteten Fernsehpreis nimmt kein Ende: Bevor am heutigen Samstag die Preise überreicht werden, meldete sich nun Michael Brandner, Vorsitzender des Bundesverband der Film- und Fernsehschauspieler, im Focus zu Wort. Der Schauspieler und Funktionär plädiert für die Einführung eines Deutschen Emmy.

Anzeige

Brandner hält es laut Focus für problematisch, wenn „diejenigen, die Produktionen beauftragen, sie anschließend mit Preisen versehen“. Der Deutsche Fernsehpreis wird von ARD, ZDF, RTL und ProSiebenSat.1 verliehen. Weiter sagte der Schauspieler: „Wir müssen die Sender aus der Verantwortung nehmen, aus dem Fernsehpreis eine große Show zu machen, wenn ihnen die Aufgabe, einfach die Fernsehschaffenden zu ehren, als Grund nicht reicht.“

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige