Das gab Rücken: Hape Kerkeling als Wachsfigur

Hape Kerkeling ist der neue Star des Wachsfigurenkabinetts Madame Tussauds in Berlin. Für die Anfertigung seines wächsernen Doppelgängers musste der sonst so quirlige Entertainer stundenlang still stehen. Allein 150 Fotos wurden gemacht und 226 einzelne Daten genau erfasst, Abdrücke von Ohrmuschel und Händen genommen, Haut- und Haarfarbe angepasst und eine für ihn typische Pose gewählt.

Anzeige

"Er sieht zwar exakt so aus wie ich, aber er redet deutlich weniger", verrät der Komiker, der für die Anfertigung seines Wachszwillings gleich mehrfach nach Berlin reiste, um sich in der Madame Tussauds-Werkstatt en detail vermessen zu lassen.
"Seit Monaten zeigen unsere Umfragen das gleiche Bild, unsere Besucher und die Berlin-Touristen wünschen sich Hape Kerkeling", so die Madame Tussauds-Sprecherin Nina-Kristin Zerbe. "Es hat mich doch überrascht, dass er mehr Stimmen bekommen hat als internationale Popgrößen und Hollywood-Schauspieler."

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige