Skype: wieder für Android-Handys verfügbar

Skype ist ab sofort wieder für Android-Handys erhältlich. Die erste wirklich gut funktionierende Version für das Betriebssystem ermöglicht es, mit seinen Kontakten zu chatten, per VoIP zu telefonieren sowie jede beliebige Mobilfunk- und Festnetz-Nummer anzuwählen, berichtet Gizmodo.de.

Anzeige

Das Interface wurde laut Gizmodo.de überarbeitet und ist jetzt viel übersichtlicher und intuitiver als beim Vorgänger. Zudem sei es möglich, Skype im Hintergrund zu betreiben und sich über alle Ereignisse per Statusnachricht informieren zu lassen sowie bestehende Kontakte zwischen Skype und dem Android-Handy zu synchronisieren.
Bereits vor einiger Zeit gab es eine Skype-Lite-App für Android-Telefone, die jedoch keine guten Kritiken erntete. Das brachte Skype dazu, das Programm wieder vom Market Place zu entfernen.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige