Anzeige

Angriff aufs iPhone: Microsoft verspricht „lauten Herbst“

Der US-Konzern Microsoft kündigt zum Start seines neuen Handy-Betriebssystems scharfe Angriffe gegen Apple, Google und Nokia an. Das berichtet die Zeit in einer Vorabmeldung. "Im Oktober stellen wir Phone 7 in New York vor. Das wird ein lauter Herbst, wahrscheinlich das heftigste Quartal in der Geschichte des Mobilfunks", sagte deutsche Microsoft-Manager Achim Berg der Wochenzeitung. Berg verantwortet die weltweite Vermarktung von Phone 7.

Anzeige

In der morgigen Zeit analysiert Berg die Fehler der Vergangenheit des IT-Riesen, der bei internetfähigen Mobiltelefonen bislang hinter Konkurrenten wie Apple zurückliegt: "Microsoft hat sich lange auf Geschäftskunden konzentriert, aber die Zeiten ändern sich".

Zur Kritik von Marktforschern, Phone 7 werde Microsofts Position im Handymarkt nicht verbessern, erklärt Berg: "Warten wir mal ab. Das wäre nicht erste Prognose, die später korrigiert werden musste."

Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige