Anzeige

Rolf Töpperwien

Fußballkommentator Rolf Töpperwien im Interview mit dem "ksta"

Anzeige

Ich kenne keine Computer, keine E-Mail, keine iPods, ich speichere alles im Kopf, eigne mir aber bestimmtes Wissen gar nicht erst an, um Platz offen zu halten für Fußball

Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige