Anzeige

Christian Nienhaus

Christian Nienhaus, Vorsitzender des Zeitungsverlegerverbands Nordrhein-Westfalen und Geschäftsführer der WAZ-Mediengruppe

Anzeige
Anzeige

Wenn der öffentlich-rechtliche Rundfunk nur eine Richtung kennt, nämlich die Expansion bei Einnahmen und Inhalten ohne Selbstbeschränkung, dann ist zu fragen, ob diese Praxis mit EU-Recht vereinbart ist. Dies ist ein Akt der Selbstverteidigung

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*