Armani: die heißeste Werbung des Jahres

Endlich ist es soweit. Die wohl sexiesten Spots des Jahres sind in voller Länge zu sehen. In der neuen Armani-Werbung machen Fußballstar Cristiano Ronaldo und Schauspiel-Beauty Megan Fox in Unterwäsche das Hotelpersonal nervös und zeigen wie extrem scharf es sein kann eine Jeans anzuziehen. Die Kampagne dürfte für das Modelabel ein Erfolg werden. Bereits im Vorfeld klickten Millionen die Teaser-Filmchen auf Youtube, mit denen Armani die Spannung anheizte.

Anzeige

Die Geschichten gleichen sich: Er bringt das Blut des schüchternen Zimmermädchens mit seinem Sixpack in Wallung. Sie verwirrt den Hotelboy in verführerischem Slip und BH. Zugegeben – das Konzept der neuen Armani-Unterwäsche-Spots ist simpel. Dennoch war es selten so schön anzusehen, wie sich zwei Leute eine Hose zuknöpfen.
                                            Hier geht’s zu Megan Fox in "the Tip"
Sechs Tage lang wurden die Youtube-Nutzer auf die Folter gespannt. Bereits in der vergangenen Woche stellte Armani 20-sekündige Teaser zu den Werbefilmen ins Netz und verwies darauf: "Want more? Sept 15th on Armani.com". Am Mittwochabend um 18 Uhr war es dann endlich soweit: "Housekeeping" und "the Tip" gingen in voller Längen online – jeweils 90 Sekunden Ronaldo und Fox.
                                            Hier geht’s zu Cristiano Ronaldo in "Housekeeping"
Üblicherweise würde man eher den Männern unterstellen, sich vor dem Computer heiße Unterwäsche-Videos von Frauen anzusehen. Doch den Teaser-Wettstreit auf Youtube gewann eindeutig Cristiano Ronaldo. Rund 1,4 Millionen User sahen sein Vorabvideo, bei Megan Fox waren es nur gut eine Million. Möglicherweise ist es aber auch die Verbindung von Fußball und Sexyness, mit der der Real Madrid-Star sowohl weibliche als auch männliche Nutzer für sich gewinnen konnte.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige