Weser-Kurier stockt sein Berliner Büro auf

Von Bremen nach Berlin: Der Weser-Kurier besetzt sein Hauptstadtbüro nun doppelt. Neben Dietrich Eickmeier wird Norbert Holst der zweite Korrespondent für die Tageszeitung aus Bremen. Holst schrieb zuvor für die Politikredaktion.

Anzeige

Zudem wurde eine Korrespondentenstelle für Hamburg geschaffen. Von der Elbe berichtet nun Berit M. Waschatz, die zuvor bei der dpa arbeitete.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige