United Internet steigt ins Dialogmarketing ein

Neues Geschäftsfeld für United Internet: Der Vermarkter gründet das Tochterunternehmen United Internet Dialog, um am Wachstumsmarkt des digitalen Dialogmarketings teilzuhaben. Allein im vergangenen Jahr setzte die Branche 23 Milliarden Dollar um, schreibt Horizont.

Anzeige

"Die Digitalisierung klassischer Dialogmarketing-Instrumente wie Mailings, Beileger, Kataloge und Kundenzeitschriften nimmt kräftig Fahrt auf", sagte United-Internet-Vorstand Matthias Ehrlich gegenüber Horizont. Sein Unternehmen habe mit über 28 Millionen hochfrequentierten digitalen Postfächern ideale Wachstumsvoraussetzungen in einem äußerst spannenden Konversions-Markt.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige