Kachelmann-Prozess geht weiter

Jörg Kachelmann wieder vor Gericht: Heute wird der Prozess gegen den 52-Jährigen in Mannheim fortgesetzt. Der ehemalige Wettermoderator muss sich wegen der mutmaßlichen Vergewaltigung seiner Ex-Freundin verantworten. 25 Zeugen sollen heute angehört werden, berichtet Welt Online.

Anzeige

Der Prozess gegen Jörg Kachelmann begann bereits am vergangenen Montag, 6. September. Doch nach nur fünf Minuten wurde er abgebrochen, da seine Anwälte Befangenheitsanträge gegen zwei Richter gestellt hatten. Der Vorsitzende Richter, Michael Seidling, soll mit dem Vater des mutmaßlichen Opfers privat bekannt sein, lautete der Vorwurf. Heute, nachdem die Anträge abgelehnt worden sind, steht der erste Verhandlungstag an.
Zu den 25 Zeugen, die heute aussagen werden, gehören laut Seidling "diverse weibliche Zeugen aus dem Umfeld des Angeklagten", so Welt Online. Außerdem sind fünf Sachverständige geladen.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige