Häuser verändert Optik und Druckpapier

Neues Layout für Häuser: Das Magazin für Architektur, Design und Lebensart erscheint ab der Ausgabe 5/2010 in einer neuen Optik. Zudem investiert Gruner + Jahr in ein höherwertiges Papier und einen verbesserten Umschlag.

Anzeige

Die Neuerungen sollen die Architekturfotografien von Häuser besser zur Geltung bringen. Eine andere Schrift und teilweise neue Rubrizierungen kommen ebenfalls hinzu. So heißt beispielsweise der Magazinteil "HäuserAktuell" jetzt "Arena".
"Ob Architektur, Design oder Kunst – bei all unseren Themen haben wir es mit Glanzstücken der Gestaltung zu tun. Und zugleich erwarten unsere Leser, dass ihr Magazin Häuser glanzvoll gestaltet ist", erklärt Chefredakteur Wolfgang Nagel. "Daher haben wir eine zeitgemäße Anpassung des Titels vorgenommen, die die Lesbarkeit und Orientierung erleichtert."

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige