Arte startet eigenen YouTube-Kanal

Arte+7 zeigt ab November mehrere Stunden seines Programms auch auf YouTube. Damit ist der deutsch-französische Kanal die erste öffentlich-rechtliche Fernsehsender, die auf einem YouTube-Kanal bereits gesendete Inhalte zur Verfügung stellt. Im Online-Angebot in Frankreich wird das Programm in französischer Sprache und in Deutschland in deutscher Sprache ausgestrahlt.

Anzeige

Gottfried Langenstein, Präsident von Arte, begrüßt das neue Angebot: "Im Rahmen seiner Online-Strategie erfüllt Arte seinen Auftrag kostenlose Inhalte ohne Werbung anzubieten. Als einer der Vorreiter im Bereich der Neuen Medien wahrt der Kanal das Urheberrecht und bietet ein universell zugängliches sowie legales Programm."
Andreas Briese von YouTube sagte zu der Kooperation: "Die Nutzer erwarten jeden Tag mehr anspruchsvolle Kulturprogramme auf YouTube – genau solche, wie Arte sie bietet. Wir freuen uns daher sehr, diese Programme und Dokumentarsendungen allen YouTube-Nutzern in Frankreich und Deutschland anbieten zu können."

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige