„Wetten, dass…?“: Wetten reloaded zur Jubiläumsstaffel

Alte Wetten werden nochmals aufgerollt: Wenn sich Thomas Gottschalk und Co-Moderatorin Michelle Hunziker am 2. Oktober live aus München aus der Sommerpause zurück melden, startet "Wetten, dass...?" in die Jubiläumsstaffel. Aus diesem Anlass sollen nicht bestandene Wett-Klassiker aus drei Show-Jahrzehnten reanimiert werden.

Anzeige

"100 Besen aufstellen", "vier Personen in einer Badekappe unterbringen" oder "schneller als ein Pferd einen Parcours durchlaufen" – diese und andere Wetten wurden in den vergangenen 30 Jahren nicht gewonnen. Das soll sich in der Jubiläumsrunde ändern. Ab sofort stehen 30 verlorene Wetten aus drei "Wetten, das…?"-Dekaden auf der Show-Website zur Auswahl. Bewerben kann sich jeder, der glaubt die Herausforderung besser bewältigen zu können als der gescheiterte Wettkandidat.
An der ersten Klassik-Wette darf sich bei der Show am letzten Oktoberfestwochenende versucht werden. In den anschließenden "Wetten, dass…?"-Ausstrahlungen sollen dann weitere Wett-Neuauflagen folgen. 

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige