Anzeige

Super RTL startet Mediathek

Nach RTL und Vox startet nun auch Super RTL seine Internet-Mediathek. Die Zuschauer können online auf ihre Lieblingssendungen zugreifen. Die neue Mediathek des Kölner Senders ergänzt somit die Angebote von Mutterkonzern RTL.

Anzeige

Die TV-Angebote des Senders sind sieben Tage lang im Netz abrufbar – kostenlos. Danach fallen Kosten ab 99 Cent pro Episode an.
Zum Start der Video-on-Demand-Plattform bietet Super RTL Now einen Großteil der Online-Serieninhalte 30 Tage lang kostenlos an.

Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige