Real-Transfer: Özil Topthema bei Twitter

Es ist selten genug, dass es ein deutsches Schlagwort in die weltweiten Trending-Topics bei Twitter schafft. Mesut Özil ist dieses Kunststück am Dienstagnachmittag gleich zweimal gelungen – und zwar gleichzeitig. Während sein richtiger Name auf Platz eins steht, belegt er unter dem Topic "Ozil" auch den vierten Platz.

Anzeige

Grund für die heftigen Twitter-Diskussionen dürfte der am Nachmittag bestätigte Wechsel des Bremer Mittelfeldregisseurs zum spanischen Renommierclub Real Madrid. Laut der spanischen Zeitung AS liegt die Ablösesumme, die sich in den vergangenen Tagen zum Pokerspiel der Clubs entwickelte, bei 15 Millionen Euro. Özil soll einen Vertrag über sechs Jahre erhalten.
Schon seit Tagen wurde ein anstehender Özil-Tranfer in der gesamten europäischen Sportpresse heiß diskutiert. Wohl auch deshalb schaffte es der Nationalkicker in die Trending-Topics. Dort werden die Begriffe gelistet, die am häufigsten durch den Twitter-Stream jagen.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige