P7S1-Chef Ebeling verdient 1,9 Mio. Euro

Die RBB-Intendantin Dagmar Reim und ihre WDR-Kollegin Monika Piel veröffentlichten gerade ihre Gehälter. Die FTD setzt die Summen nun ins Verhältnis mit dem Geld, was beispielsweise Top-Manager bei ProSiebenSat.1 verdienen. Demnach bekam Vorstandschef Thomas Ebeling im vergangen Jahr 1,9 Millionen Euro und Andreas Bartl, Chef des deutschen Free-TV-Geschäfts von P7S1, rund 900.000 Euro.

Anzeige

Die RBB-Chefin kommt nach eigenen Angaben auf ein Jahressalär von 220.000 Euro. Bei Monika Piel waren es im vergangenen Jahr 308.000 Euro.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige