DSDS-Bewerbung mit Schufa-Auskunft

Verschärfte Aufnahmekriterien für DSDS-Bewerber: Wer vor Dieter Bohlen auftreten will, muss sich gründlicher durchchecken lassen, so die Augsburger Allgemeine. Die Stimme allein und der Reisepass reichen offenbar auch bei DSDS nicht mehr aus.

Anzeige

Zu den Bewerbungsunterlagen müssen Kandidaten künftig neben einem aktuellen polizeilichen Führungszeugnis noch eine SCHUFA-Auskunft sowie medizinische Atteste einreichen.
Eine weitere Regel-Änderung, die RTL verkündet, betrifft den deutschen Sprachraum: Ab sofort können sich auch Schweizer und Österreicher bei der begehrten Castingshow bewerben. Bisher durften nur Bewerber aus Deutschland an dem musikalischen Wettbewerb teilnehmen. 

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige