Hearst kooperiert mit Demand Media

Das US-Medienhaus Hearst arbeitet ab sofort mit der umstrittenen Content-Fabrik Demand Media zusammen. Für die Websites der Hearst-Tageszeitungen San Francisco Chronicle und Houston Chronicle werden künftig Inhalte von Demand Media produziert.

Anzeige

Wie MediaPost berichtet, wird die Wirtschafts-Berichterstattung des Houston Chronicle durch ein von Demand Media hergestelltes "Small Business Center" ergänzt, das Tausende Artikel und Videos zum Thema enthält. Für den San Francisco Chronicle liefert Demand Media Texte für die "Home Guides"-Sektion.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige