Motorola entwickelt TV-Tablet

Der Mobilgeräte-Hersteller Motorola entwickelt nach einem Bericht der Financial Times einen Tablet-PC, der in einer Kooperation mit Verizon auf Fernseh-Inhalte zugeschnitten wird. Darin könnte ein Wettbewerbsvorteil gegenüber Apple liegen, das in Verhandlungen mit amerikanischen TV-Anbietern keine speziellen Pakete für das iPad aushandeln konnte.

Anzeige

Das Gerät wird einen 10-Zoll-Bildschirm haben, mit Android-Software laufen und im Herbst auf den Markt kommen. Verizon Wireless hat einen TV-Marktanteil von 25 Prozent in den USA; das Programmangebot für den Tablet-PC könnte sich an Verizons Pay-TV-Angebot FioS anlehnen.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige