G+J: Neuer Anzeigen-Chef für 11 Freunde & Co.

Jens Kauerauf wird zum 2. August Anzeigenleiter der Magazine 11 Freunde, Cicero und Monopol. Daneben leitet er weiterhin die Anzeigenvermarktung der FTD und deren Luxusbeilage How to spend it.

Anzeige

Kauerauf übernimmt den Job von Helma Spieker, die sich bisher
um die Integration der Magazine ins Vermarktungsportfolio von G+J Media Sales gekümmert hatte. Sie wird künftig wieder um die Gesamtanzeigenleitung "News" kümmern.
"Jens Kauerauf hat mit seiner exzellenten Anzeigenarbeit für die FTD gezeigt, dass er hochklassigen politischen Journalismus vermarkten kann. Die beiden Magazine Cicero und Monopol passen daher ideal zu seinem bisherigen Aufgabengebiet.", erklärt Helma Spieker. "Zudem ist Jens Kauerauf Fußballbegeisterter und hat bereits Erfahrung in der Betreuung von Medienpartnerschaften im Bereich des Profifußballs, und so lag es nahe, ihm die Aufgabe der Anzeigenleitung für 11 Freunde zu übertragen."
Die Vermarktung der Magazine Cicero und Monopol hat G+J Media Sales erst im Januar 2010 übernommen, im Juni hatte der Hamburger Verlag 51 Prozent der Anteile an 11 Freunde gekauft.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige