iPad-App der Welt-Gruppe wird international

Die App The Iconist der Welt-Gruppe kommt jetzt auch als internationale, englischsprachige Ausgabe für das iPad heraus. Bisher war das eigens für Apples Tablet-PC entwickelte Lifestylemagazin mit Beiträgen aus den Bereichen Stil, Kultur und Gesellschaft nur auf Deutsch erhältlich.

Anzeige

Unter den 15 Beiträgen der ersten Ausgabe finden sich nach Angaben des Springer-Verlags unter anderem Beiträge zu Prada und Zaha Hadid, Modestrecken mit dem Star-Geiger David Garrett und der Schauspielerin Natalia Avelon sowie ein Rolls-Royce-Fahrbericht. The Iconist erscheint viermal jährlich und ist im App-Store für 4,99 Euro verfügbar.

Jan-Eric Peters, Chefredakteur Welt-Gruppe, erklärte: "Das iPad erlaubt es uns, die Geschichten des Iconist vielfältig multimedial erlebbar zu machen, Stil und Luxus haben ja vor allem auch mit Emotionen zu tun. Die internationale Ausgabe haben wir zusätzlich mit einem aktuellen Berlin City Guide ausgestattet, um unseren Lesern die Heimatstadt des Iconist näher zu bringen. Die Autoren führen den Leser an ihre Lieblingsplätze in der Hauptstadt."

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige