Anzeige

Astrid Hackenesch-Rump leitet Uptown

Astrid Hackenesch-Rump ist seit 1. Juli neue Chefredakteurin der kostenlosen Monatszeitung Uptown. Bislang führte Frank Radtke den Titel als Verleger in Personalunion.

Anzeige
Anzeige

Die 35-jährige Hackenesch-Rump ist seit 2007 leitende Redakteurin bei dem Berliner Blatt. Sie volontierte bei der westfälischen Tageszeitung Die Glocke und schrieb frei für die Springer-Zeitung Berliner Woche und die Politik-Zeitschrift Die Neue Gesellschaft/Frankfurter Hefte.
Uptown berichtet über Wirtschafts- und Lifestyle-Themen. Die Gratiszeitung erscheint seit 1994 im Uptown-Verlag. Zunächst firmierte sie unter dem Titel Das Grundblatt. Seit der Umbenennung 2008 erscheint sie deutschlandweit mit einer Auflage von rund 830.000 Exemplaren.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*