Anzeige

Astrid Hackenesch-Rump leitet Uptown

Astrid Hackenesch-Rump ist seit 1. Juli neue Chefredakteurin der kostenlosen Monatszeitung Uptown. Bislang führte Frank Radtke den Titel als Verleger in Personalunion.

Anzeige

Die 35-jährige Hackenesch-Rump ist seit 2007 leitende Redakteurin bei dem Berliner Blatt. Sie volontierte bei der westfälischen Tageszeitung Die Glocke und schrieb frei für die Springer-Zeitung Berliner Woche und die Politik-Zeitschrift Die Neue Gesellschaft/Frankfurter Hefte.
Uptown berichtet über Wirtschafts- und Lifestyle-Themen. Die Gratiszeitung erscheint seit 1994 im Uptown-Verlag. Zunächst firmierte sie unter dem Titel Das Grundblatt. Seit der Umbenennung 2008 erscheint sie deutschlandweit mit einer Auflage von rund 830.000 Exemplaren.

Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige