Anzeige

G+J launcht Geo-iPad Selection

Das Reportagemagazin Geo bringt auf Basis seiner englisch-sprachigen Ausgabe eine iPad Selection auf den Markt. Dafür werden monatlich jeweils drei Reportagen aus dem internationalen Magazin für das iPad aufbereitet. Kostenpunkt: 2,49 Euro.

Anzeige

Die Inhalte lassen sich im Layout-Modus als klassische Magazinansicht sowie auch im Bilder- oder Text-Modus lesen. Darüber hinaus enthält die iPad-App jeweils weitergehende Informationen über redaktionell ergänzte Web-Links, die sich auch vom Leser selbst erweitern und individualisieren lassen. Zudem gibt es die Möglichkeit, eigene Anmerkungen und Notizen auf den einzelnen Seiten zu posten.
Entwickelt wurde die Applikation von G+J International Brands and Licenses in Kooperation mit dem Softwareanbieter Mobilinga GmbH aus Bremen.
Das Reportagemagazin Geo ist die internationale Zeitschriftenmarke von Gruner + Jahr und erscheint neben Deutschland, Österreich und der Schweiz mit eigenen Ausgaben in Brasilien, Bulgarien, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Indien, Italien, Kroatien, Lettland, Litauen, Russland, der Slowakei, Spanien, Tschechien, der Türkei und Ungarn.
Die deutsche Ausgabe kommt aktuell auf einer Gesamtverkaufszahl von 342.115 Exemplare (IVW I/10). Im Einzelverkauf wurden 43.100 Hefte abgesetzt. In den vergangenen fünf Jahren musste Geo ein Viertel seiner Auflage einbüßen. Im 12-Monats-Trend macht dies ein Minus von zwölf Prozent aus.  

Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige