Anzeige

Aust hält an Magazin Woche fest

Das Projekt eines weiteren Info-Magazins auf dem deutschen Markt ist noch nicht beerdigt. Gegenüber der Zeit erklärte Heftentwickler Stefan Aust wörtlich: "Sie können davon ausgehen, dass wir das hinkriegen." Der 64-Jährige sagte dies auf die Frage, ob es ihm nach dem Ausstieg der potenziellen Geldgeber WAZ und Springer gelingen werde, einen Investor zu finden. Der von ihm jüngst erworbene TV-Sender N24 spielt offenbar bei Austs Konzept eine entscheidende Rolle, auch eine iPad-App hat er schon im Köcher.

Anzeige

Ein Datum oder Zeitfenster, wann der Hamburger sein Zeitschriften-Projekt realisieren will, nannte er jedoch nicht. Stattdessen erklärte Aust noch einmal, dass sein neues Magazin mit einer enge Verzahnung von Print und Bewegtbild punkten will. "Ein Fernsehsender ist da die ideale Ergänzung", zitiert Zeit-Autorin Anna Marohn in ihrem langen Stück "Auf eigene Rechnung" den ehemaligen Spiegel-Chefredakteur.

Vor allem für das iPad sei dieser Medien-Mix ideal. Eine erste Dummy-Version für das Apple-Tablet ist bereits programmiert. Im Vergleich zu vielen anderen Verlagsangeboten sollen die TV-Inhalte nicht nur an den Text drangeklatscht, sondern homogen miteinander verwoben sein. "Weltweit ist es das am weitesten fortgeschrittene Projekt, das meinten auch die Apple-Leute", sagt Aust. Weiter heißt es "Wenn man so was mal entwickelt hat, schmeißt man das nicht weg."

Die Gefahr, dass er sich mit seinen Einstieg bei N24, den Aktivitäten seiner Produktionsfirma Agenda Media und der Arbeit an seinem Info-Magazin überhebt, sieht Aust nicht. "Ich bin ziemlich realistisch und kann gut einschätzen, wo meine Grenzen liegen." Wo sie allerdings liegen, will er der Zeit nicht verraten. Dafür verneint der Medien-Unternehmer zu wiederholtem Male, dass das Hauptmotiv für all sein aktuelles Wirken Rache am Spiegel sei. "Da strafen Sie sich nur selbst, wenn Sie so denken und sich über längere Zeit ärgern wollen."

Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige