Die Tagesthemen loben die Tagesthemen

Interne Preisverleihung: Zum fünften Mal hat die Redaktion der Tagesthemen ihre eigenen Beiträge mit selbst gestifteten Awards prämiert. Oder, wie FAZ-Blogger Stefan Niggemeier das Eigenlob der ARD zusammenfasste: "Die 'Tagesthemen' machen die besten 'Tagesthemen' aller 'Tagesthemen'". Das Tagesschau-Blog zeigt nun die ausgezeichneten Beiträge.

Anzeige

Während des jährlichen Treffens der ARD-Inlandskorrespondenten in Hamburg wurden erneut die Tagesthemen-Awards für die besten Nachrichtenbeiträge vergeben. Nun sind die einzelnen Beiträge der zehn Preisträger im Tagesschau-Blog zu sehen. Auszeichnungen gab es jeweils für das beste Politikstück Inland und Ausland, für die jeweils beste inländische und ausländische Reportage, für das beste Kultur-, Sport- und Schlussstück, sowie für die die beste Illustration und den besten Nachwuchsbeitrag. Zudem gab es einen Tagesthemen-Award für das Lebenswerk von BR-Journalist Peter Mezger.
Bemerkenswert ist allerdings weniger die interne Preisverleihung an sich, sondern die Art des ARD-Eigenlobs, die Stefan Niggemeier in seinem FAZ-Fernsehblog an die "jährlichen Ernte- und Produktionssoll-Erfüllungsmeldungen der ‚Aktuellen Kamera‘ des DDR-Fernsehens" erinnert. Denn die Pressemeldung zur diesjährigen Preisverleihung scheint der des vergangen Jahres fast im Wortlaut zu gleichen.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige