Stephan Ruß-Mohl

Der Journalistik-Professor Stephan Ruß-Mohl in der Süddeutschen Zeitung

Anzeige

Dass die Medien als "vierte Gewalt" gelegentlich Skandale und Machenschaften ins öffentliche Rampenlicht zerren, ist – neben der Justiz – noch immer der wirksamste Versicherungsschutz gegen Korruption und Machtmissbrauch

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige