Red Indians Publishing launcht Reisemagazin

Der Reutlinger Verlag Red Indians Publishing plant, nach dem erfolgreichen Launch des Autokulturmagazins Ramp, ein Reisemagazin herauszubringen. Das berichtet Cp-Monitor.

Anzeige

Der Launch des neuen Heftes sei für Anfang Oktober dieses Jahres geplant und soll zwei Mal im Jahr auf deutsch und englisch erscheinen.

"Das Reisekulturmagazin positioniert sich als Highclass-Magazin und wird in dem Genre der Reisemagazine außerhalb des üblichen Mainstreams neue Akzente setzen durch seinen hohen Anspruch an Visualität, aber auch durch einen anderen Ansatz in der Berichterstattung über die Erlebbarkeit der Urbanität. Ein Premium-Erlebnisheft, perfekt um Premiummarken zeitgemäß zu inszenieren", so Herausgeber Michael Köckritz

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige