Fritzenkötter & Ebert gründen Agentur

Der Ex-Kommunikationschef bei Bauer, Andreas Fritzenkötter, und der scheidende Web-TV-Chef der Axel Springer AG, Klaus Ebert, werden Ende August eine Kommunikationsagentur für Medien, Wirtschaft und Politik gründen und eine Personalberatung für Medien anbieten. Das meldet das Hamburger Abendblatt. Zudem soll Fritzenkötter eine Nachfolgeveranstaltung des Hamburger Dialogs planen.

Anzeige

2009 fand das Event zum letzten Mal statt. Nach Informationen der Zeitung will Fritzenkötter den Kongress mit dem Branchentreff "Nacht der Medien" zusammenbringen. Derzeit soll er aber noch auf der Suche nach einem Partner sein.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige