Dr. Weiland neuer Chefarzt bei Onmeda

Springers Gesundheitsportal hat einen neuen Chefarzt: Ab sofort übernimmt Dr. med. Fabian Weiland die Chefredaktion von onmeda.de. Der 32-jährige approbierte Arzt ist bereits seit 2009 als stellvertretender Chefredakteur für das Gesundheitsportal tätig und war zuvor medizinischer Projektleiter bei einer PR-Agentur. Der bisherige Onmeda-Chef Thomas Kresser verlässt die GoFeminin-Tochter aus privaten Gründen. Unter Kresser gelang der Seite ein kräftiges Wachstum.

Anzeige

Das Gesundheitsportal verzeichnete mit seinem Themenmix aus den Bereichen Medizin und Gesundheit im Mai laut IVW 3,5 Millionen Visits. Damit konnte die Website im vergangenen Jahr bei den Visits um 42 Prozent zulegen. In der Kölner Redaktion arbeiten nach Angaben des Unternehmens neben Medizinredakteuren auch Ärzte.
Onmeda gehört zur goFeminin.de GmbH, die mit goFeminin.de zudem ein Internet-Portal für Frauen anbietet. Die ursprünglich französische Plattform ist mittlerweile europaweit aktiv. Axel Springer hatte für das Portal insgesamt weit über 300 Millionen Euro bezahlt.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige