Volker Weicker

Sport-Regisseur Volker Weicker erklärt im Spiegel, warum er nach dem WM-Endspiel 2002 keine weiteren FIFA-Aufträge mehr bekommen hat

Anzeige

Man hielt mir vor, beim Endspiel die Frau von Oliver Kahn gezeigt zu haben

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige