EJS: Bewerbungsfrist endet

Die Evangelische Journalistenschule (EJS) in Berlin nimmt noch bis Ende Juni Bewerbungen für den 9. Jahrgang an. Die 22-monatige crossmediale Ausbildung beginnt am 1. November 2010 und entspricht einem Volontariat.

Anzeige

Die Ausbildung beinhaltet mehrmonatige Praktika in allen Mediensparten, die bundesweit in Redaktionen stattfinden. Der 9. Jahrgang der EJS beginnt mit einer 14-wöchigen Einführung in die crossmedialen Grundlagen. Um weiterhin die Ausbildung in den Bereichen Print, Radio und TV auf höchstem Niveau zu gewährleisten, ist die Dauer von 18 auf 22 Monate verlängert worden.

Die Journalistenschule wird von der Evangelischen Kirche in Deutschland getragen. Der Besuch ist kostenlos, für den Lebensunterhalt müssen die Schüler selbst sorgen. Für einen Teil der Bewerber stehen bei Bedarf Stipendien zur Verfügung gestellt.    

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige