Bauer: Reimers übernimmt Wunderweib

Eva-Maria Bauch hat das Bauer-Mammut-Projekt Wunderweib.de aufgebaut und so mitgeholfen, 30 Frauen-Titel ins Netz zu bringen. Jetzt verlässt die 39-Jährige den Hamburger Verlag auf "eigenen Wunsch". Ihren Job als Geschäftsführerin der Bauer Women Digital übernimmt Sven-Olof Reimers, Ehemann von Verleger-Tochter Mirja Bauer, zusätzlich zu seinen Aufgaben als Geschäftsleiter der Bauer Digital KG. Die Dachmarke Wunderweib.de bündelt die Web-Ausgaben von InTouch, Adel Exklusiv oder Tina.

Anzeige

Neben Wunderweib kümmerte sich die ehemalige Online-Expertin der Axel Springer AG auch um den Aufbau des Food-Portals Lecker.de. Im Mai erreichte die Koch-Plattform 468.600 Visits. Wunderweib.de kam auf 1,17 Millionen Besuche.
Das Besondere an dem Wunderweib-Konzept ist, dass die Nutzerinnen sowohl unter Wunderweib.de sowie über die 30 Marken-Eingänge wie Intouch-Magazin.de oder Tina.de, auf das neue Portal kommen. "Die unterschiedlichen Zielgruppen der Zeitschriften sind unter den Segmenten Service, Unterhaltung, Lifestyle, People, Living und Astro zusammengefasst", erklärte Eva-Maria Bauch gegenüber MEEDIA. "Die redaktionellen Inhalte werden jeweils segment- und zielgruppenspezifisch für die Titeleingänge zusammengestellt und ausgesteuert."
Der Verlag verabschiedet Bauch noch mit ein paar warmen Worten. "Wir wünschen Eva-Maria Bauch für ihre private und berufliche Zukunft alles Gute und bedanken uns für die exzellente Zusammenarbeit", sagt Bauer-Geschäftsführer Andreas Schoo.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige