„Sandmännchen-Projekt“ gewinnt History-Award

Zum sechsten Mal wurde der History Award verliehen. Im Hamburger Museum für Völkerkunde nahmen die Gewinner des Schüler-Geschichtswettbewerbs am heutigen Dienstag ihre Preise von ZDF-Journalist Guido Knopp und den beiden Schirmherrinnen Cosma Shiva Hagen und ihrer Großmutter Eva Maria Hagen entgegen. Unter dem Thema "Oma, Opa – wie war das damals eigentlich?", wurden acht Schulen für ihre eingereichten Projekte geehrt. Die diesjährigen Sieger des Wettbewerbs überzeugten die Jury mit einer medialen Zeitreise auf den Spuren des Sandmännchens.

Anzeige

"Memory: Zwei Seiten – Eine Geschichte. Sandmännchens Erben", so der Name des Sieger-Projekts des Humboldt-Gymnasiums  Eichwalde in Brandenburg. Darin beschrieben die Schüler die unterschiedlichen Entwicklungen des Ost- und West-Fernsehens am Beispiel des Sandmännchens. Die ehemalige DDR-Bürgerin und Fernsehmoderatorin Edda Schönherz arbeitete dafür mit den Schülern zusammen und brachte ihre Erfahrungen mit in die Arbeit ein. "Gut gefallen hat mir die klare Botschaft der Interviewpartnerin Frau Schönherz, die daran erinnert, was sich alles in unserer Medienlandschaft verändert hat", so Dr. Christian Hartmann, Jury-Mitglied vom Institut für Zeitgeschichte.

"Eine phantasievolle Zeitreise mit dem doppelten Sandmännchen", so Guido Knopp, "Ein Paradabeispiel dafür, dass Geschichte für alle Altersgruppen interessant sein kann." Verliehen wurde die Auszeichung von dem Sender History, Focus Schule Online und P.M. History. Die Sandmännchen-Idee überzeugte auch Jury-Mitglied und Focus-Chefredakteur Helmut Markwort: "Ein kleiner Mann der ersten Fernseh-Stunde, das Sandmännchen, das den Zusammenbruch der DDR überlebt hat, bildet den Aufhänger für die fantastische Idee."

Die beiden Repräsentantinnen des Generationen-Verhältnisses Cosma Shiva Hagen und ihre Großmutter Eva Maria ließen die Schüler in einem Bühnengespräch mit Guido Knopp an ihren Erfahrungen in der DDR teilhaben.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige