Der Fußball-WM-TV-Planer für Freitag

Am Freitag geht's endlich los! Die erste Fußball-WM in Afrika startet! Ganz so leicht machen es die TV-Sender den Fans aber auch bei dieser WM nicht. So übertragen im Free-TV nicht nur ARD und ZDF, sondern an manchen Tagen auch RTL - und im Pay-TV natürlich Sky. Doch wer zeigt wann was? Und was machen eigentlich die Sportsender Eurosport und Sport1? MEEDIA präsentiert Ihnen während der gesamten Fußball-WM einen täglichen WM-TV-Planer, mit dem sie keine relevante Fußballsendung verpassen.

Anzeige

Für Free-TV-Zuschauer beginnt die Fußball-WM am Freitag um 14 Uhr im Ersten. Direkt nach dem "Mittagsmagazin" melden sich Günter Netzer und Gerhard Delling aus Johannesburg und führen mit ihren witzigen bzw. witzig gemeinten Kommentaren durch den Nachmittag. Auf dem Programm steht um 14.15 Uhr zunächst die Eröffnungsfeier und anschließend um 16 Uhr dann das Eröffnungsspiel: Ausrichter Südafrika trifft auf die starken Mexikaner – und verliert hoffentlich nicht gleich im ersten Spiel. Nach den Highlights meldet sich dann um 18.45 Uhr noch Waldemar Hartmann mit "Waldis WM-Club".

Für das zweite Spiel übernimmt dann RTL. Um 19.05 Uhr starten Günther Jauch und Jürgen Klopp in Berlin die erste WM-Sendung 2010. Zunächst gibt es dann einen Countdown und ab 20.30 Uhr das mit Spannung erwartete Spiel zwischen Frankreich und Uruguay, präsentiert von Florian König und Jürgen Klinsmann. Ab 22.15 Uhr folgen dann noch die Highlights der Partie – wiederum mit Günther Jauch und Jürgen Klopp.

Ein kleines Stück vom WM-Kuchen will sich auch Eurosport abschneiden. Zwar hat man keine Live-Rechte, doch mit kleinen News-Sendungen und "Soccer City – Das Eurosport WM-Studio" (22.35 Uhr) zeigt man zumindest Expertenanalysen und Interviews aus einem Studio in Johannesburg. Zum Eurosport-Team gehören dabei u.a. Arsène Wenger, Roger Milla, Giovane Elber, Patrick Kluivert, Enzo Francescoli und Franck Leboeuf.

Wer keine Lust auf Umschalten hat – und gleichzeitig über ein Sky-Abo verfügt – der kann rund um die Uhr WM-Fußball genießen. Sky räumt seinen Kanal Sky Sport 1 komplett für die WM frei und zeigt das meiste dabei zusätzlich auch auf Sky Sport HD. Los geht’s am Freitag schon um 12 Uhr mit dem "Sky Kick Off" – mit Vorberichten und der DFB-Pressekonferenz. Um 14 Uhr folgt dann die Eröffnugnsfeier und danach das Spiel zwischen Südafrika und Mexiko. Die Zeit bis zum zweiten Spiel des Tages wird um 18.30 Uhr dann mit der Doku "Der Weg zum Kap" über das deutsche Team überbrückt. Es folgen das Matsch zwischen Frankreich und Uruguay, um 22.30 Uhr das bewährte Format "Alle Spiele, alle Tore" und danach bis zum nächsten Morgen Zusammenfassungen und die beiden Spiele als Wiederholung in voller Länge.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige