Anzeige

Kicker zeigt Jogi Löw die Rote Karte

Ungewollt komisch: Kurz vor dem Start der Weltmeisterschaft zeigt der Kicker dem Bundestrainer bereits die Rote Karte und schickt ihn wieder nach Hause. Ein Werbeaufkleber für das WM-Sonderheft, verleiht dem aktuellen Cover des Sport-Magazins eine völlig neue Wendung. Eigentlich lautet der Aufmacher "Joachim Löw: Ein Mann geht seinen Weg". In Verbindung mit dem roten Aufkleber "Du kannst nach Hause gehen!", der genau auf dem DFB-Coach platziert ist, bekommt der Titel eine komplett neue Bedeutung.

Anzeige

Blogger Christian Lammé erinnerte das Kicker-Cover spontan an das legendäre Bild-Schlagzeile von der WM 1994 "Berti, bitte geh!". "Wir erinnern uns", schreibt der Hamburger. "Damals konnte jeder Bundesbürger, sofern er denn die BILD las, einen Antrag unterschreiben, in dem man den Bundes-Berti dazu aufforderte, sein Amt niederzulegen. Wie wir wissen, tat er es nicht."

Löws Reaktion wird ganz ähnlich ausfallen. Denn der Kicker-Button ist natürlich keine Kampagne gegen Deutschlands obersten Cheftrainer, sondern schlicht eine missverständliche Werbe-Aktion. Auf jedem Heft klebt eine Rote oder Gelbe Karte mit Sprüchen wie "Schluss mit lustig!", "Ich warne Dir!", "Du hast fertig!" oder "Du kannst nach Hause gehen!". In Verbindung mit dem Jogi-Cover und der Titelzeile entwickeln die eigentlich doch eher lahm betexteten Karten tatsächlich einen gewissen Witz.

Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige