Beckham kommentiert die WM auf Yahoo

Trostpflaster für den Superstar: Der englische Fußballspieler David Beckham kommentiert exklusiv für Yahoo die Weltmeisterschaft in Südafrika. Zudem wird der derzeit verletzte Nationalkicker als Testimonial in der internationalen Marketing-Kampagne des Online-Portals auftreten.

Anzeige

"Durch die Partnerschaft mit Yahoo! habe ich die Möglichkeit, mit Millionen Menschen in Kontakt zu treten und mich über den Sport, den ich liebe, intensiv auszutauschen", sagt der Fußballstar zu seiner neuen Aufgabe. Auch nach dem Abpfiff der Spiele soll Beckham auf Yahoo den Fans Rede und Antwort zu der bevorstehenden internationalen Fußball-Saison 2010/2011 stehen.
Elisa Steele, Chief Marketing Officer bei Yahoo, sagte über das neue Gesicht des Portals: "Yahoo steht für spannende Inhalte, die die User mit Leidenschaft verfolgen, und genau dafür steht auch David Beckham als internationales Fußballidol. Dank seiner langjährigen internationalen Erfahrung in Europa und den USA verfügt David Beckham über eine besondere Perspektive, und wir sind sehr glücklich, dass er seine Expertise mit unseren 600 Millionen Nutzern weltweit teilt."

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige