Deutsche sind nur wenig aktiv in der Blogosphäre

Eine Studie von Sysomos.com kommt zu dem Ergebnis, dass die deutschen Blogger im Ländervergleich nur wenig aktiv sind. Über 100 Millionen Blogposts wurden in der Social Media-Analyse dafür untersucht. Auf einer Rangliste der aktivsten Blogger lag Deutschland mit 3,34 Prozent nur auf dem sechsten Platz. Die USA sind mit 29,2 Prozent der Spitzenreiter unter den Bloggerstaaten. Erst weit dahinter liegt Großbritannien mit 6,75 Prozent auf Platz zwei der Rangliste.

Anzeige

Wenig überraschend ist, dass die meisten Blogger der jüngeren Generation angehören. Über die Hälfte der untersuchten Blogger gehören demnach der Altersgruppe zwischen 21 und 35 Jahren an. Immerhin 20 Prozent der Blogger sind noch jünger als diese Gruppe, nur 7,1 Prozent sind älter als 51 Jahre.

Des Weiteren ergab die Studie, dass die Blogosphäre eine geschlechtsneutrale Umgebung ist. 50,9 Prozent der untersuchten Blogger waren Frauen, 49,1 Prozent Männer.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige