Muss Rachs Tafelhaus umziehen?

Im Fernsehen berät Sternekoch Christian Rach Wirte und Restaurant-Besitzer unter anderem bei richtiger Ausstattung und Aufteilung ihrer Location. Möglicherweise muss der TV-Koch schon bald für sich selbst seine ganzen Fähigkeiten als Innenarchitekt abrufen. Laut Bild Hamburg sucht ein Makler für die Räume seines Sterne-Restaurents Tafelhaus einen neuen Mieter.

Anzeige

Gegenüber dem Boulevard-Blatt bestätigte Rach: "Fakt ist: Wir stehen in Verhandlungen. Ich habe einen Vertrag, der im Oktober 2011 ausläuft. Spätestens ein Jahr vorher, das ist so üblich, wird über eine Fortsetzung gesprochen. Das ist momentan der Fall. Und bis Ende 2011 bleibe ich definitiv hier."

Seit 2004 kredenzt der Star-Koch, der seit 1991 einen Michelin-Stern sein Eigen nennen kann, seine Menüs in der Restaurant-Fläche im Hamburg-Neumühlen mit direktem Blick auf die Elbe.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige