Anzeige

Harald Schultz wechselt zur DAPD

Der ehemalige Pressesprecher der Hannover Messe, Harald Schultz, verstärkt ab sofort das Team der Nachrichtenagentur DAPD. Der 51-Jährige wird als Wirtschafts-Korrespondent eingesetzt.

Anzeige

Schultz studierte Volkswirtschaft und Politik in Hamburg und Paris und besuchte danach die Henri-Nannen-Schule. Erfahrungen im Agenturjournalismus sammelte er bei AP und Reuters. Weitere Stationen absolvierte er unter anderem beim Manager Magazin, Focus Money und beim Handelsblatt. Bevor er als Pressesprecher der Hannover Messe antrat, war er stellvertretender Chefredakteur des Börsennewsletters Fuchsbriefe.
"Harald Schultz ist ein ausgewiesener Wirtschaftsjournalist, der langjährige Agentur- und Print-Erfahrung mitbringt. Er ist eine wichtige Verstärkung für unsere Wirtschafts- und Inlandsberichterstattung", so Cord Dreyer, Chefredakteur und Geschäftsführer von DAPD und ddp.

Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige