Der Sport-Tag wird endgültig eingestellt

Nun also doch: Nachdem die ehemals tägliche Sportzeitung Der Sport-Tag im April nach nur wenigen Wochen vom Markt genommen wurde, um Anfang Mai als wöchentliches Blatt wieder neu zu erscheinen, ist nun offenbar auch damit Schluss. Laut einem Bericht von dnv online wird das Blatt mit sofortiger Wirkung eingestellt. Der Verlag begründet das Aus demnach mit "katastrophalen Verkaufszahlen". Nur 5 Prozent der gedruckten Ausgaben wären am Kiosk verkauft worden, so dnv online.

Anzeige

Diese miese Verkaufszahl widerspricht den früheren Angaben des Verlages. So hatte die SIM Verlagsgesellschaft, die den Sport-Tag herausgebracht hat, noch Mitte April davon gesprochen, dass die Nachfrage und Resonanz der Leser vorhanden sei, sodass das Projekt Sport-Tag noch nicht beendet werden sollte.

Anfang Mai kam die gescheiterte Tageszeitung daher als wöchentlicher Titel zurück – mit dem Ziel, zur neuen Bundesliga-Saison einen weiteren täglichen Versuch zu starten. Zudem sprach man davon, den Neustart als wöchentlicher Titel mit TV-Spots begleiten zu wollen. Dazu ist es aber wohl nicht gekommen.

 "Die Redaktion kann vollständig weiterarbeiten, sofern der einzelne nicht andere Pläne hat", sagte Verleger Michael Hahn im April. Spätestens jetzt ist damit aber Schluss, Der Sport-Tag geht als weiterer gescheiterter Versuch in die Mediengeschichte ein, eine tägliche Sportzeitung zu etablieren.

[Update vom 17. Mai: Verleger Michael Hahn lässt nicht locker und verkündet per Pressemitteilung ein erneutes Comeback des "Sport-Tages". Zwar erscheine die Zeitung wegen der "katastrophalen Abverkäufe, die umgerechnet sogar unter denen der täglichen Ausgaben lagen" erstmal nicht mehr, doch am 13. August solle mit dann verfügbaren Druckstandorten in Bayern, Baden-Württemberg und Rhein-Main ein weiterer täglicher Versuch gestartet werden. "Auch die Investoren sind unter den genannten Voraussetzungen bereit sich zu engagieren, nachdem diese sich auf Grund der fehlenden Verbreitung zurückgehalten hatten", so Hahn.]

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige