Groupon schluckt seinen „Klon“ Citydeal

Der Marktführer Groupon.com aus den USA übernimmt zu einem ungenannten Preis das deutsche Start-up Citydeal.de, das ein recht exakter Nachbau der Original-Idee ist. Citydeal hat seine Rabatt-Community in nur sieben Monaten mit rund 9 Millionen Euro Startkapital aufgebaut und wird nun in Groupon eingegliedert.

Anzeige

Ein ähnliches Kunststück war den Samwer-Brüdern, die an Citydeal beteiligt sind, schon zur Jahrtausendwende mit Alando und dem Vorbild eBay gelungen. Der Kaufpreis dürfte, wie damals, ein Vielfaches der Investition betragen. Andrew Mason, Gründer und CEO von Groupon, lobte in einer Erklärung die Geschwindigkeit und Effizienz beim Aufbau von Citydeal.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige