Grimme Online Award: die Nominierungen

Zeit Online ist der prominenteste Nominierte für den Grimme Online Award 2010, der am 30. Juni in Köln verliehen wird. Die Nominierungskommission des Preises gab am Dienstag die 23 Angebote bekannt, die sich nun im Rennen um den Award befinden. Neben Zeit Online sind vor allem kleine Perlen abseits des Mainstreams dabei: Web-TV-Magazin Fernsehkritik.tv, das Stadionwurst-Test-Blog Fussballwurst.de, das charmante Format retro-tv und ein Twitter-Account. MEEDIA zeigt Ihnen alle 23 Nominierungen auf einen Blick.

Anzeige
Kategorie Information
André Marty berichtet
Der Umblätterer – In der Halbwelt des Feuilletons
Fernsehkritik-TV
FuPa – das regionale Fußballportal
Soukmagazine
Thomas Trappe
Titel Kulturmagazin 

Etwas favorisiert könnte hier Fernsehkritik-TV sein. Das Web-TV-Magazin hat vor allem wegen seiner oftmals kritischen Berichte zum Thema Trash-TV eine gewisse Bekanntheit erreicht. André Marty berichtet ist ein Blog des Korrespondenten des Schweizer Fernsehens, Der Umblätterer beschäftigt sich mit "der Halbwelt des Feuilletons", FuPa ist ein lokales Portal zur Fußballszene Passaus, das Soukmagazine versteht sich als "Gesellschaftsmagazin für den Orient", Lokaljournalist Thomas Trappe bloggt über Geschichten aus Riesa, die es nicht in die Zeitung schaffen und das Titel Kulturmagazin präsentiert Porträts, Essays und Interviews zu Themen wie Literatur und Musik.

Kategorie Wissen und Bildung
beroobi – Erlebe Berufe online!
Das Wunder von Leipzig
Ein Jahr auf dem Bauernhof
Little Berlin – Ein Dorf deutscher Geschichte
Not quite like Beethoven
WDR Klangkiste
Zeit der Entscheidung – Die Soap deiner Wahl

Hier gehen vor allem Angebote größerer Medienhäuser ins Rennen um die Awards. So ist das tolle Angebot Das Wunder von Leipzig eine Co-Produktion von MDR und arte, das Kinderlernspiel Ein Jahr auf dem Bauernhof stammt vom WDR und SWR, das Reportage-Special Little Berlin von 19 Volontären der Axel Springer Akademie und die WDR Klangkiste logischerweise vom WDR. Ebenfalls nominiert sind die Online-Soap Zeit der Entscheidung, mit Not quite like Beethoven das Blog eines Gehörlosen und mit beerobi das Ausbildungsportal des Schulen ans Netz e.V.

Kategorie Kultur und Unterhaltung
anders-anziehen
Das Rätsel Frau. Geheimnisse in den Bildern Botticellis
Frischfilm – Die Kurzfilmplattform des Schweizer Fernsehens
fussballwurst.de
NutriCulinary
retro-tv
vierundzwanzig.de

In der Kategorie Kultur und Unterhaltung finden sich u.a. drei weitere Blogs. So ist das tolle NutriCulinary des Hamburger Foodstylisten Stevan Paul ebenso nominiert wie das skurile Stadiobratwurst-Test-Blog fussballwurst.de und das Streetstyle-Blog anders-anziehen. Vom Hessischen Rundfunk kommt das Webspecial Das Rätsel Frau, Geheimnisse in den Bildern Botticellis und vom Schweizer Fernsehen die Kurzfilmplattform Frischfilm. Zudem nominiert: das äußerst sehenswerte und charmante Web-TV-Format retro-tv, in dem in alten Fernsehzeiten geschwelgt wird, sowie vierundzwanzig.de, das Wissensportal der Deutschen Filmakademie.

Kategorie Spezial
Tiny Tales – Micro Fiction auf Twitter
Zeit Online
Zeit Online kennt natürlich jeder, ungewöhnlicher ist da die Nominierung für Tiny Tales. Es handelt sich dabei nämlich um ein Twitter-Account – das von Florian Meimberg, in dem er kleine 140 Zeichen lange Geschichten erzählt.

Welche der 23 nominierten Angebote einen der begehrten Grimme Online Awards erhalten, klärt sich am 30. Juni – dann werden die Preise in der Kölner Vulkanhalle verliehen.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige