auFeminin.com: Sauty de Chalon wird CEO

Marie-Laure Sauty de Chalon wird voraussichtlich ab Juni dieses Jahres den Vorstandsvorsitz des französischen Frauenportals auFeminin.com antreten. Sie folgt damit auf Bertrand Stephann, der sich fortan persönlichen Projekten widmen wolle.

Anzeige

Die künftige Vorstandsvorsitzende war ist seit 2004 Geschäftsführerin bei der Agentur Media Southern Europe. Springer-Chef Mathias Döpfner begrüßt die Personalentscheidung: "Ich freue mich, dass wir mit Marie-Laure Sauty de Chalon eine hervorragende Unternehmerin und Medienexpertin für eines der dynamischsten und erfolgreichsten französischen Online-Unternehmen gewinnen konnten. Gleichzeitig gilt mein großer Dank Bertrand Stephann, der auFeminin.com unter seiner Führung erfolgreich zum weltweit führenden Frauenportal entwickelt hat."

AuFeminin, an dem Axel Springer mit 82,4 Prozent beteiligt ist, ist nach eigenen Angaben das "weltweit führende Frauenportal".

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige