Anzeige

Haushalts-Abgabe kann kommen

Ein Gutachten des Verfassungsrechtlers Paul Kirchhof soll letzte Bedenken gegen eine Reform der Rundfunk-Gebühr beiseite räumen. Nach Informationen des Spiegels hält Kirchhof die angestrebte Umstellung von der Geräte- auf eine Haushalts-Abgabe für unbedenklich.

Anzeige
Anzeige

Die von der Medienpolitik ziemlich einhellig angestrebte Reform könnte unter anderem die Gebühreneinzugszentrale GEZ weitgehend überflüssig machen.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*