Anzeige

Haushalts-Abgabe kann kommen

Ein Gutachten des Verfassungsrechtlers Paul Kirchhof soll letzte Bedenken gegen eine Reform der Rundfunk-Gebühr beiseite räumen. Nach Informationen des Spiegels hält Kirchhof die angestrebte Umstellung von der Geräte- auf eine Haushalts-Abgabe für unbedenklich.

Anzeige

Die von der Medienpolitik ziemlich einhellig angestrebte Reform könnte unter anderem die Gebühreneinzugszentrale GEZ weitgehend überflüssig machen.

Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige