Anzeige

Granderath soll Heinze-Nachfolger werden

Seit dem Rausschmiss von Doris Heinze im September vergangen Jahres ist die Position des NDR-Spielfilmchefs vakant. Unterhaltungschef Thomas Schreiber erledigte den Job bislang mit. Nach Informationen der Süddeutschen Zeitung scheint mit Christian Granderath nun ein Heinze-Nachfolger gefunden zu sein.

Anzeige
Anzeige

Der 50-Jährige arbeitet derweil noch als Produzent bei der UFA-Firma Teamworx. Granderath wäre für den NDR wohl eine ideale Lösung, weil er sowohl den Job eines Produzenten, wie auch den eines TV-Redakteurs kennt. Von 1991 bis 2008 arbeitete Granderath als Fernsehspielredakteur beim Südwestfunk und für die WDR-Tochter Colonia Media.
Die 60-jährige Heinze mussten beim NDR ihren Hut nehmen, weil herauskam, dass sie eigene Drehbücher unter einem anderen Namen an den Norddeutschen Rundfunk verkaufte.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*