Granderath soll Heinze-Nachfolger werden

Seit dem Rausschmiss von Doris Heinze im September vergangen Jahres ist die Position des NDR-Spielfilmchefs vakant. Unterhaltungschef Thomas Schreiber erledigte den Job bislang mit. Nach Informationen der Süddeutschen Zeitung scheint mit Christian Granderath nun ein Heinze-Nachfolger gefunden zu sein.

Anzeige

Der 50-Jährige arbeitet derweil noch als Produzent bei der UFA-Firma Teamworx. Granderath wäre für den NDR wohl eine ideale Lösung, weil er sowohl den Job eines Produzenten, wie auch den eines TV-Redakteurs kennt. Von 1991 bis 2008 arbeitete Granderath als Fernsehspielredakteur beim Südwestfunk und für die WDR-Tochter Colonia Media.
Die 60-jährige Heinze mussten beim NDR ihren Hut nehmen, weil herauskam, dass sie eigene Drehbücher unter einem anderen Namen an den Norddeutschen Rundfunk verkaufte.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige