WAZ: Springer-Manager wird Borchert-Nachfolger

Zum 1. Juni wird Springer-Manager Erik Peper die Nachfolge von Katharina Borchert antreten und damit Geschäftsführer von WAZ New Media. Als Mitglied des Boards der WAZ-Gruppe ist er u.a. auch für das MediaLab verantwortlich.

Anzeige

Die redaktionelle Verantwortung für die Webseite, die Borchert ebenfalls inne hatte, wird aber weiterhin bei Ulrich Reitz liegen.
Peper war zuletzt Geschäftsführer von AS Venture. Vorher war er unter anderem Vorsitzender der Geschäftsführung von Bild Digital und Verlagsgeschäftsführer der Verlagsgruppe Computer und Unterhaltungselektronik.
WAZ-Geschäftsführer Bodo Hombach: "Diese Personalentscheidung unterstreicht die Ernsthaftigkeit der WAZ Mediengruppe, im Onlinebereich einen Qualitätssprung zu machen und zu expandieren."

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige