Anzeige

Duphorn scheidet bei Seven-One Media aus

Alexander Duphorn verlässt nach sechs Monaten als Geschäftsführer das Vermarktungsunternehmen Seven-One Media. Das meldet Horizont.net. Noch im April soll der 39-Jährigeden Vermarkter von ProSiebenSat.1 verlassen, ihm aber bis zum Jahresende noch beratend zur Seite stehen.

Anzeige

Sein Ausscheiden begründete Duphorn mit dem Ressortzuschnitt innerhalb der Geschäftsführung. Dem Horizont-Bericht zufolge war Duphorn mit anderen Aufgaben im Unternehmen beschäftigt als zuvor ausgehandelt.  
Duphorn arbeitete zuvor für Viacom/MTV. Dort war er in chronologischer Reihenfolge Verkaufsleiter, Verkaufsdirektor MTV Central, Vice President MTV Networks und Mitglied der Geschäftsführung. Anfang 2007 übernahm er schließlich als Senior Vice President MTV Networks die Geschäftsleitung des neu gegründeten Vermarkters Viacom Brand Solutions. Neben MTV werden dort auch die anderen deutschen Viacom-Sender Viva, Nick und Comedy Central vermarktet. Im November wechselte er zu Seven-One Media.

Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige